Zug Waldenburgerbahn.jpg

Am 13. April 1898 konstituierte sich der ursprüngliche Unfall-Versicherungs-Verband in Bern.

23 Gesellschaften waren bei dieser Gründung beteiligt, mit welcher die schweizerischen Sekundärbahnen die Versicherung auf Gegenseitigkeit gegen die finanziellen Folgen der Unfälle anstrebten.

Den Intentionen der Gründer – Gemeinsamkeit, Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung – blieb der VVST immer treu.

Der heutige Vorstand und die Mitarbeitenden sind stolz und glücklich, dass auch 125 Jahre später der Versicherungs-Verband Schweizerischer Transportunternehmungen noch immer der brancheneigene Versicherungspartner für öffentliche Verkehrsunternehmen und Seilbahnen ist.

Zum Seitenanfang